News
 

Bayern: Ehefrau verletzt pflegebedürftigen Mann schwer

Schweinfurt (dts) - Im bayerischen Schweinfurt hat am Freitag eine Ehefrau ihren pflegebedürftigen Ehemann schwer verletzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, habe die Frau ihren Mann mit einem Messer schwer verletzt und anschließend versucht, sich selbst das Leben zu nehmen. Eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes fand das Ehepaar kurz nach der Tat in der Wohnung und rief den Rettungsdienst.

Der 63-Jährige erlitt schwere Schnittwunden am Hals, die sich jedoch als nicht lebensbedrohlich herausstellten. Seine 62-jährige Frau wurde in der Klinik behandelt und anschließend aufgrund ihres Allgemeinzustandes in eine Fachklinik eingewiesen. Ersten Ermittlungen zufolge geht die Polizei von einer Überforderung der Beschuldigten bei der Pflege des Schwerkranken aus.
DEU / BAY / Familien / Gesundheit / Unglücke / Polizeimeldung
17.06.2011 · 18:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen