News
 

Bayern: Dreijähriges Mädchen verhungert

Nürnberg (dts) - In Nürnberg ist gestern ein dreijähriges Mädchen an den Folgen einer akuten Unterernährung in einem Krankenhaus gestorben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatten die Eltern des Kindes am 8. August den Notdienst gerufen, als sich der Gesundheitszustand des Mädchens bedrohlich verschlechterte. Laut Obduktionsbericht ist das Mädchen an einer Mangel- oder Unterernährung verstorben. Gegen die Eltern wurde Haftbefehl erlassen. Der 29-jährige Vater wurde bereits gestern von der Polizei festgenommen. Die 26-jährige Mutter befindet sich derzeit aufgrund einer schweren Erkrankung in intensivmedizinischer Behandlung in einer Klinik. Der vierjährige Bruder des verstorbenen Mädchens befindet sich derzeit bei den Großeltern und ist wohlauf.
DEU / BAY / Familien / Mord
11.08.2009 · 13:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen