News
 

Bayern-Coach van Gaal sieht Saisonvorbereitung durch Länderspiel gefährdet

München (dts) - Bayern-Coach Louis van Gaal, der derzeit nur mit elf Profis trainieren kann, hat sich über die schwierige Vorbereitung für die kommende Bundesligasaison beschwert. "Die ist lächerlich", gab der Holländer am Donnerstag zu Protokoll. Besonders ärgert van Gaal das Länderspiel am 11. August, da 13 seiner Spieler aufgrund der Weltmeisterschaft in Südafrika erst Anfang August aus dem Urlaub zurückkehren. "Die Spieler kommen am 2. August und müssen am 9. schon wieder weg. Das kann nicht sein, das ist doch Wahnsinn", so der Bayern-Trainer. Van Gaal regte daher an, dass die acht Bayern-Spieler aus dem DFB-Kader Bundestrainer Joachim Löw auffordern könnten, auf sie zu verzichten. DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach wies van Gaals Idee zurück: "Das Länderspiel zu einem solch frühen Zeitpunkt ist für niemanden ideal. Aber es steht im internationalen Terminkalender, den alle akzeptiert haben. Für den Bundestrainer ist das Spiel die einzige Möglichkeit, vor Beginn der Qualifikation zur EM 2012 sein Team zu testen." Deutschland trifft am 11. August in Kopenhagen auf Dänemark. Der FC Bayern München startet am 20. August gegen den VfL Wolfsburg in die neue Bundesligasaison.
DEU / Fußball
16.07.2010 · 10:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen