News
 

Bayern: Bewaffneter Mann in Wehrmachtsuniform festgenommen

Steinfeld (dts) - Im unterfränkischen Steinfeld ist in der Nacht zum Dienstag ein junger Mann mit einem Gewehr festgenommen worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, trug der 25-Jährige eine alte Wehrmachtsuniform mit Jacke und Helm und war mit einem Karabiner bewaffnet. Der Mann hatte bei mehreren Leuten geklingelt und sich dann hinter Containern versteckt.

Die Bewohner verständigten darauf die Polizei, die den Mann erst nach Einsatz von Pfefferspray festnehmen konnten. Der Mann wurde zunächst im Krankenhaus ärztlich behandelt und danach auf der Polizeidienststelle verhört. Noch in der selben Nacht wurde auch die Wohnung des 25-Jährigen untersucht. Dort fanden die Beamten auch ein unbrauchbar gemachtes Maschinengewehr sowie Munition. Nach Absprache der Behörden kam der Beschuldigte zunächst wieder auf freien Fuß. Gegen den Mann wird jetzt unter anderem wegen Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Kriminalität / Kurioses
03.05.2011 · 11:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen