News
 

Bayern: Betrunkener bietet Polizisten Drogen an

Fürth (dts) - Ein außergewöhnliches Angebot haben in der vergangenen Nacht Streifenpolizisten im bayerischen Fürth erhalten. Nach Behördenangaben waren die Beamten in eine Gaststätte gerufen worden, nachdem sich ein Gast dort aggressiv verhalten und einen Streit mit dem Wirt angefangen hatte. Als die Polizisten versuchten, den Streit zu schlichten, nahmen sie auch die Personalien des 44-Jährigen auf. Dabei zog der Festgenommene plötzlich eine Dose mit Marihuana aus der Tasche und bot den Uniformierten an, gemeinsam ein "kleines Pfeifchen" zu rauchen. Die Polizisten stellten daraufhin die Drogen sowie eine Pfeife sicher und führten den Mann ab.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Kurioses
09.06.2010 · 11:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen