News
 

Bayern: Alle Passagiere aus defekter Seilbahn befreit

München (dts) - Nach einem technischen Defekt an einer Seilbahn im bayerischen Lenggries bei Bad Tölz sind inzwischen alle Fahrgäste aus den Gondeln gerettet worden. Rund 60 Personen hatten seit heute Morgen gegen 10 Uhr festgesteckt. Zur Rettung der Fahrgäste, die in den einzelnen Gondeln teilweise über unwegsamen Gelände hingen, setzten die Rettungskräfte auch fünf Hubschrauber ein. Andere Fahrgäste wurden mit Leitern aus der Seilbahn befreit. Insgesamt waren an der Aktion rund 100 Rettungskräfte beteiligt gewesen. Nach Angaben der Polizei habe zu keiner Zeit eine "akute Gefahrensituation" für die Fahrgäste bestanden. Bei dem gesamten Vorfall wurde niemand verletzt. Die Ursache des technischen Defekts ist bislang noch unklar.
DEU / BAY / Unglücke
12.01.2010 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen