Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

Bayern: 80-Jähriger von Holzbalken erschlagen

Thalmannsfeld (dts) - Im bayerischen Thalmannsfeld in Mittelfranken ist am Wochenende ein 80-jähriger Rentner durch einen Holzbalken erschlagen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren drei Arbeiter mit Abbrucharbeiten an einer Scheune beschäftigt. Am Ende der Arbeiten zogen die drei dann noch ein Stahlseil mittels eines Schleppers aus den Trümmern der Scheune.

Hierbei hatte sich ein Holzbalken derart unglücklich verklemmt, dass er aus dem Abrissgebäude förmlich herausschoss und gegen einen 80-Jährigen prallte. Der getroffene Senior stürzte daraufhin auf einen Randstein und verletzte sich am Kopf. Die Verletzungen waren allerdings derart schwer, dass der 80-Jährige noch in der Nacht im Krankenhaus verstarb. Die Polizei hat indes die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
04.04.2011 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen