News
 

Bayern: 63-jähriger Autofahrer stirbt bei Kollision mit Regionalbahn

Neuendettelsau (dts) - Im bayerischen Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) ist am Samstagabend ein 63-jähriger Autofahrer bei der Kollision mit einer Regionalbahn getötet worden. Das teilte die örtliche Polizei mit. Das Unglück ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang.

Das Auto, in dem sich insgesamt drei Personen befanden, wurde von dem Zug mehr als 100 Meter mitgeschleift. Der Pkw-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, seine 60-jährige Ehefrau sowie ein 70-jähriger Mitfahrer wurden mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 32-jährige Lokführer erlitt einen Schock. Die circa 20 Fahrgäste in der Regionalbahn kamen mit dem Schrecken davon.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
04.03.2012 · 13:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen