News
 

Bayern: 58-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

München (dts) - Bei einem Verkehrsunfall im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach ist am Mittwoch ein 58-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Pkw auf eine Kreisstraße eingebogen, teilte die örtliche Polizei mit. Dabei habe er einen Lkw übersehen, mit dem er kollidierte.

Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision von der Straße in einen Graben geschleudert. Der 58-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlag dort seinen schweren Verletzungen. Der 22-jährige Lkw-Fahrer konnte sich verletzt selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Untersuchungsverfahren zum Unfallhergang ein und zog einen Gutachter hinzu. Möglicherweise habe der Unfalltote den Lkw durch die tiefstehende Sonne übersehen, hieß es.
Vermischtes / DEU / BAY / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
27.11.2013 · 17:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen