News
 

Bayern: 39-Jähriger nach Messerattacke gestorben

Nürnberg (dts) - In Nürnberg ist ein 39-jähriger Mann durch einen Messerstich während einer Auseinandersetzung getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, sei es zu einem heftigen Streit aus bislang unbekannten Gründen zwischen dem Opfer und einem 46-Jährigen in dessen Wohnung gekommen. Im Verlauf des Streites nahm der 46-jährige Wohnungsinhaber ein Messer und stieß es seinem 39-jährigen Kontrahenten in die Brust.

Die hinzugerufene Polizei fand den 39-Jährigen stark blutend in der Wohnung auf. Nach der Behandlung durch den Notarzt wurde der Verletzte in eine Klinik gebracht. Dort erlag er wenige Stunden später seinen schweren Verletzungen. Der Tatverdächtige konnte in der Wohnung widerstandslos festgenommen werden. Sowohl er als auch der Getötete waren erheblich alkoholisiert. Die Kriminalpolizei hat indes die Ermittlungen aufgenommen.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Gewalt
30.10.2010 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen