News
 

Bayerischer Bergsteiger stirbt in den Alpen

Salzburg (dpa) - Ein deutscher Bergsteiger aus Unterhaching ist gestern in den österreichischen Alpen abgestürzt und gestorben. Der 50 Jahre alte Mann war mit einem Freund in 2000 Metern Höhe unterwegs. Auf einem steil abfallenden Weg rutschte er aus und stürzte rund 100 Meter in die Tiefe. Die Bergrettung konnte laut Sicherheitsdirektion Salzburg nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Unfälle / Bayern / Österreich
01.08.2010 · 09:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen