News
 

Bayerische Hausärzte geben Zulassung ab

Nürnberg (dpa) - Im Kampf der bayerischen Hausärzte um höhere Honorare hat sich bisher noch keine klare Mehrheit für einen Ausstieg aus dem Kassensystem abgezeichnet. Bis zum frühen Abend hatten 1680 Mediziner erklärt, ihre Kassenzulassung zurückzugeben. Das sind rund 23 Prozent der Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes. Dieser strebt einen Anteil von 60 Prozent an. Ein Endergebnis der Abstimmung wird für den späten Abend erwartet. Mit der Rückgabe der Zulassungen will der Verband erreichen, dass Hausärzte ihre Honorarverträge ohne Beschränkung selbst mit den Kassen aushandeln können.

Verbände / Gesundheit
22.12.2010 · 19:54 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.06.2017(Heute)
26.06.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen