News
 

Baumfällen für Stuttgart 21 beginnt

Stuttgart (dpa) - Unter dem Schutz von rund 1000 Polizisten haben Arbeiter mit dem Baumfällen für den Bau des Bahnprojekts Stuttgart 21 begonnen. Mehrere tausend Demonstranten protestierten heftig, die Polizei bildete eine Kette um die Arbeiter. Gestern waren die Proteste gegen das umstrittene Vorhaben eskaliert. Bei einem Polizeieinsatz wurden zahlreiche Demonstranten durch Pfefferspray verletzt. Gegner und Befürworter schieben sich gegenseitig den Schwarzen Peter für die Eskalation zu. Heute gibt es dazu eine Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
01.10.2010 · 01:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen