ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Bauern wollen mehr Ausgleich für EHEC-Krise

Koblenz (dpa) - Die Bauern fordern nach der EHEC-Krise mehr Ausgleichszahlungen für die Ertragsausfälle. Es sei ärgerlich, dass die Betriebe maximal die Hälfte ihres Schadens ersetzt bekämen, sagte Bauernpräsident Gerd Sonnleitner vor Beginn des Deutschen Bauerntags in Koblenz. Alle Gemüse- und Salatproben seien negativ gewesen. Sonnleitner warnte die Bundesregierung außerdem vor zu hohen Erwartungen an die Bauern beim Ausbau der Öko-Energie durch Biomasse. Ein Anteil von über zehn Prozent am Energieverbrauch sei nur möglich, wenn Hektarerträge stiegen und keine Flächen verloren gingen.

Agrar
30.06.2011 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen