News
 

Bauern wollen Entschädigung für Dioxin-Skandal

Berlin (dpa) - Im Dioxin-Skandal will der Deutsche Bauernverband Entschädigung von den Verursachern. Die in den Fall verwickelte Firma Harles und Jentzsch in Schleswig-Holstein wies Berichte um eine Insolvenz zurück. Die Lebensmittelkontrolleure schlugen derweil Forderungen nach einer besseren Überwachung der Branche aus: Es gebe gar nicht genug Kontrolleure, um alle Betriebe der Branche effektiv zu prüfen, hieß es beim Bundesverband. Der Dioxin-Skandal hat inzwischen auch Hessen erreicht.

Agrar / Gesundheit
06.01.2011 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen