News
 

Bauern schmeißen tonnenweise Gemüse weg

Bremen (dpa) - In Norddeutschland landen wegen des EHEC-Erregers tonnenweise Salatköpfe, Tomaten und Gurken auf dem Müll. Obwohl spanische Importgurken als ein Träger des gefährlichen Darmkeims EHEC identifiziert wurden, seien die Verbraucher auch bei deutschem Gemüse noch sehr skeptisch, sagte Axel Boese von der Fachgruppe Gemüsebau Norddeutschland. Gleichzeitig gibt es immer noch viele neue schwere Fälle der Darmkrankheit. Allein gestern seien etwa 60 HUS-Fälle dazugekommen, sagte der Direktor des Robert Koch-Instituts, Reinhard Burger, der ARD. Dieser schwere Verlauf führt meist zu Nierenschäden.

Gesundheit / Infektionen:Agrar
27.05.2011 · 12:02 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen