News
 

Bauern protestieren im Rahmen des Sondertreffens der EU-Agrarminister

Brüssel (dts) - Beim heutigen Sondertreffen der EU-Agrarminister in Brüssel ist es zu heftigen Protesten auf Seiten der Bauern gekommen. Medienberichten zufolge ist der Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV), Gerd Sonnleitner, von Demonstranten mit Eiern, Kastanien und angeblich sogar einer Mistgabel beworfen worden. "Unser größter Gegner ist unser eigener Bauernverband" war auf einem in die Höhe gehaltenen Schild zu lesen. Nach Angaben der Polizei sind mehr als eintausend Milchbauern vor Ort, viele davon sind aus Deutschland, Österreich und Frankreich angereist. Schon seit Monaten sind sich der DBV und der Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) uneinig über geeignete Schritte zur Abmilderung der Milchkrise.
Belgien / DEU / EU / Agrarpolitik / Milch
05.10.2009 · 13:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen