News
 

Bauern kippen Milch vor Ministerkonferenz aus

Eisleben (dpa) - Milchbauern aus Deutschland haben am Morgen in Eisleben für höhere Milchpreise demonstriert. Vor dem Tagungsort der Agrarministerkonferenz von Bund und Ländern machten sie ihrem Unmut über die niedrigen Milchpreise Luft. Die Bauern kippten 14 000 Liter Milch aus. Zudem blockierten sie mit Traktoren und anderen Fahrzeugen den Eingang. Die Milchpreise liegen derzeit bei 20 bis 21 Cent pro Liter. Die Bauern fordern mindestens 40 Cent, um zumindest kostendeckend Milch produzieren zu können.
Agrar / Milch
18.09.2009 · 10:23 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen