Kommentare

 
Berlin (dts) - Der Deutsche Bauernverband hat sich für die Stärkung des Agrarministeriums in der kommenden Bundesregierung ausgesprochen."Wir brauchen ein starkes Ministerium, das sich neben Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz um die ländlichen Räume kümmert", sagte der ...

Kommentare

(2) Stiltskin · 11. November um 11:17
Schnelles Internet ist wünschenswert, unabhängig davon ob man in der Stadt oder auf dem Land wohnt. Ganz besonders wer bei O2 oder einem Provider, z.B "Blau", ist, der dessen Netz nutzt, hat oft mit massiven Funklöchern zu kämpfen. Ansonsten, es sind nicht die vielen Bauern, die diesen Job z.T. nur noch im Nebenerwerb ausüben, die für Abholzung, für die Versiegelung von immer mehr Böden verantwortlich sind. In erster Linie ist es die Industrie die massiven Raubbau an Flora und Fauna betreibt.
(1) flapper · 11. November um 10:32
besser wäre es mal ein paar Äcker zu renaturalisieren und den Waldbestand zu erweitern - nur so können Klimaschutz und Wohnqualität erhalten bleiben
 

News-Suche