News
 

Basketball: Spurs marschieren ins Halbfinale

Salt Lake City (dts) - Die San Antonio Spurs haben sich in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA für die zweite Runde der Western Conference qualifiziert. Sie haben im vierten Spiel der Best-of-Seven-Serie bei den Utah Jazz 87:81 gewonnen und feierten mit dem ungefährdeten 4:0-Erfolg einen sogenannten "Sweep". Nach dem 4:0 von Oklahoma City Thunder über die Dallas Mavericks war dies bereits der zweite Sweep der ersten NBA-Playoff-Runde der Western Conference.

"Wir sind tiefer besetzt in diesem Jahr als je zuvor. Das kam uns heute auf jeden Fall gelegen", sagte Spurs-Trainer Popovich. Wieder einmal konnte sich die Nummer eins der Regular Season auf die Jungs von draußen verlassen. Mit 57:10 ließen die Spurs die Jazz-Bank hinter sich und übertrafen ihre Starting Five um ganze 27 Zähler. San Antonio schien das Spiel im Griff zu haben, führte in Salt Lake City zeitweise schon mit 21 Punkten. Als die Jazz in der Schlussminute den Rückstand erneut auf vier Punkte eingeschmolzen hatten, konnte Ginobili einen Steal von Parker per Layup zum Endstand verwandeln. Die Routiniers Tony Parker und Tim Duncan steuerten jeweils elf Zähler bei. Bei den Utah Jazz konnte Al Jefferson trotz 26 Punkten das Play-off-Aus nicht verhindern. San Antonios nächster Gegner werden entweder die Los Angeles Clippers oder die Memphis Grizzlies sein.
USA / Basketball
08.05.2012 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen