News
 

BASF beabsichtigt Verkauf von Düngemittel-Aktivitäten

Ludwigshafen (dts) - Der weltweit größte Chemiekonzern BASF beabsichtigt, größere Teile seiner Düngemittel-Aktivitäten zu verkaufen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zu der Düngemittelsparte gehören mehrere Produktionsanlagen in Belgien und Frankreich.

Die Düngemittelherstellungen haben eine Jahreskapazität von rund 2,5 Millionen Tonnen Düngemitteln und betragen weniger als ein Prozent des Umsatzes der BASF-Gruppe. BASF plant, die Transaktion bis zum ersten Quartal 2012 abzuschließen. Die Düngemittel-Anlagen in Ludwigshafen sind nicht in den Carve-out und den Verkauf einbezogen, da sie von grundlegender Bedeutung für wichtige Wertschöpfungsketten des Verbundstandorts seien, so BASF.
DEU / Unternehmen
01.03.2011 · 10:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen