News
 

Barroso will EU-Aktion zur Bankenrettung

Brüssel (dpa) - Im Angesicht einer drohenden neuen Bankenkrise pocht die EU-Kommission auf ein gemeinsames Vorgehen aller EU-Staaten. Kommissionspräsident José Manuel Barroso sagte in einem Interview, mit Blick auf Risikopapiere schlage er den Mitgliedstaaten eine koordinierte Aktion vor, die Banken zu rekapitalisieren. So sollten sie Risikopapiere loswerden. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte schon gesagt, Deutschland stehe - wenn nötig - für Finanzspritzen von Banken bereit.

EU / Finanzen / Banken
06.10.2011 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen