News
 

Barroso will Energieverschwendung besteuern

Hamburg (dpa) - Die Europäische Kommission hat eine Initiative zur Besteuerung von Umweltverschmutzung und Energieverschwendung angekündigt. Man müsse sich dieser Frage nähern, sagte Kommissionspräsident José Manuel Barroso dem «Hamburger Abendblatt». Konkrete Vorschläge zu einer solchen «grünen Besteuerung» wolle man noch in diesem Jahr vorlegen. In Unternehmen und privaten Haushalten werde «unglaublich viel Energie verschwendet». Als negatives Beispiel nannte Barroso Klimaanlagen.
EU / Energie / Steuern / Umwelt
30.04.2010 · 03:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen