News
 

Barroso und Rompuy: Finanzsektor muss mehr Lasten schultern

Brüssel (dpa) - Der Finanzsektor in der EU muss nach Ansicht der politischen EU-Spitze mehr Lasten bei der Bewältigung der Finanz- und Eurokrise tragen. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy bekundeten Verständnis für die weltweiten Proteste des Wochenendes. Hunderttausende hatten gegen Macht und Auswüchse der Finanzmärkte demonstriert. Sechs Tage vor einem EU-Krisengipfel kündigte Barroso auch Vorschläge für ein einheitliches strafrechtliches Vorgehen für den Fall des Missbrauchs der Finanzmärkte an.

EU / Finanzen / Soziales / Proteste
17.10.2011 · 19:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen