News
 

«Barfuß-Bandit» erhält zusätzliche Haftstrafe

San Francisco (dpa) - Weitere Haft für den «Barfuß-Banditen», der Autos, Boote und Flugzeuge stahl und der US-Polizei fast zwei Jahre entkommen konnte. Ein Bundesgericht verurteilte in Seattle Colton Harris-Moore zu sechseinhalb Jahren Haft, sagte eine Sprecherin der Bundesstaatsanwaltschaft der dpa. Im Dezember hatte ein Landesgericht bereits eine siebenjährige Strafe ausgesprochen. Die Strafen werden nicht addiert, sondern gleichzeitig verbüßt. Der 20-Jährige, wegen seiner hinterlassenen Fußspuren auch «Barfuß-Bandit» genannt, hatte unter anderem Bankeinbrüche und Waffenbesitz gestanden.

Kriminalität / Prozesse / Urteile / USA
27.01.2012 · 23:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen