News
 

Barca hofft auf Verbleib von Trainer Josep Guardiola

Barcelona (dts) - Der FC Barcelona ist in Sorge um den Verbleib von Coach Josep Guardiola und hofft auf eine Vertragsverlängerung mit dem Erfolgstrainer. "Ohne ihn sind wir nichts", soll Barcas Defensivspieler Dani Alves Medienberichten zufolge gesagt haben. Ebenso wie die Profis Xavi und Gerard Piqué appellierte der Brasilianer an seinen Coach, den im Juni auslaufenden Vertrag mit dem FC Barcelona zu verlängern.

Guardiola hatte sich in der Vergangenheit jeweils nur für ein Jahr an den spanischen Fußballmeister und Champions-League-Sieger gebunden. Medien vermuten, Guardiola zögere, weil er fürchte, nach vier Jahren im Amt nicht mehr genügend Energie zu besitzen, um an die bisherigen Erfolge der Katalanen anzuknüpfen. Guardiola holte mit dem FC Barcelona dreimal die spanische Meisterschaft und zweimal den Champions-League-Pokal. In der laufenden Spielzeit liegt Guardiaolas Team in der Meisterschaft mit zehn Punkten Abstand weit hinter Erzrivale Real Madrid zurück.
Spanien / Fußball
23.02.2012 · 14:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen