News
 

Barack und Michelle Obama in Irland gelandet

Dublin (dpa) - US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle sind am Morgen auf dem Flughafen von Dublin gelandet. Zum Auftakt einer einwöchigen Europareise will Obama das irische Dorf Moneygall besuchen, von wo aus sein Ur-Ur-Urgroßvater mütterlicherseits in die USA ausgewandert war. Auf dem Programm von Obamas erstem Irland-Besuch stehen heute außerdem Treffen mit der irischen Präsidentin Mary McAleese und mit Premierminister Enda Kenny. Am Abend soll Obama eine Rede vor Tausenden Zuhörern in der Dubliner Innenstadt halten. Morgen reisen die Obamas weiter nach London.

International / Irland / USA
23.05.2011 · 11:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen