News
 

Bankvorstand Holm kritisiert Pleite-Debatte um Griechenland

Halle (dts) - Der Finanzvorstand der Norddeutschen Landesbank, Hinrich Holm, hat die öffentliche Debatte um eine etwaige Pleite Griechenlands kritisiert. "Die Schwierigkeit in der Debatte ist nämlich erst entstanden, als öffentlich gesagt wurde, dass Griechenland pleitegehen kann", sagte Holm der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montagausgabe). "In dem Moment kam die Verunsicherung an die Kapitalmärkte."

Diese hätten nachhaltig das Vertrauen verloren, dass Europa als eine Einheit funktioniere. Gleichwohl sieht Holm Europa in der Lage, die Staatsschulden-Krise zu lösen: "Europa kann seine Schulden aus dem Inneren heraus finanzieren, der Euro-Raum steht nach außen schuldenfrei da. Und es gibt einen Exportüberschuss. Besser kann es einem eigentlich nicht gehen."
DEU / Griechenland / Wirtschaftskrise / Weltpolitik
29.04.2012 · 18:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen