News
 

Banküberfall mit Bombe

Gladbeck (dpa) - Bei einem Banküberfall in Gladbeck in NRW sollen unbekannte Täter eine Passantin mit einem angeblichen Bombenkoffer vorgeschickt haben. Das berichtet «bild.de». Die Frau bekam demnach den Koffer an den Arm gekettet und musste in die Bank gehen. Die Polizei bestätigte zwar den Banküberfall, machte zu den Details aber keine Angaben. Ein Koffer, der in der Bank gefunden wurde, werde von einem Sachverständigen untersucht, sagte ein Sprecher. Ob der Koffer tatsächlich eine Bombe enthält ist noch nicht klar. Der oder die Täter sind in einem Taxi mit ihrer Beute geflüchtet.

Kriminalität / Banken
11.11.2010 · 14:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen