News
 

Bankräuber erschossen: Polizist verletzt

Ruppichteroth (dpa) - Der Zustand des bei einer Verfolgungsjagd in Ruppichteroth angeschossenen Polizisten hat sich stabilisiert. Er liegt aber weiter schwer verletzt im Krankenhaus. Der Beamte war gestern Nachmittag einem flüchtenden Bankräuber in den Weg gekommen. Was dabei genau passierte, ist unklar. Der Bankräuber wurde erschossen. Er hatte in Ruppichteroth eine Bank überfallen und war mit einer Tüte voll Geld zu Fuß geflüchtet. Dabei soll er auf einen Zeugen geschossen, diesen aber verfehlt haben.
Kriminalität
21.08.2009 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen