News
 

Bankexperte: Bald über 5 Millionen Arbeitslose

Auf die Bundesagentur für Arbeit kommt nach Expertenmeinung demnächst viel Arbeit zu - spätestens wenn die Zahl der Arbeitslosen fünf Millionen übersteigt. (Symbolbild)
Berlin (dpa) - Die weltweite Wirtschaftskrise wird den deutschen Arbeitsmarkt in den kommenden Monaten deutlich härter treffen als bisher. Davon geht der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, aus.

«Das Schlimmste auf dem Arbeitsmarkt liegt ganz klar noch vor uns. Von Entwarnung kann keine Rede sein», sagte der Ökonom der «Bild»-Zeitung. Stattdessen sei mit deutlich mehr Jobsuchenden zu rechnen. «Die Arbeitslosenzahl wird im Winter 2010 über fünf Millionen steigen.»

Zu einer Wende werde es nach seiner Einschätzung erst im Frühjahr 2011 kommen, wenn die für den Arbeitsmarkt traditionell schlechten Wintermonate überstanden sind.

Arbeit / Soziales
15.06.2009 · 07:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen