News
 

Bankenrettungsfonds Soffin hat weiter Milliarden im Feuer

Frankfurt/Main (dpa) - Fast vier Jahre nach seiner Gründung hat der Bankenrettungsfonds Soffin noch immer Milliarden in der deutschen Finanzbranche im Feuer. Nach jüngsten eigenen Angaben stützt der Fonds Banken mit Hilfen in einer Gesamthöhe von 30,8 Milliarden Euro. Seit 2008 häufte der Soffin 22,1 Milliarden Euro Verlust an. Die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung verweist jedoch immer wieder darauf, dass erst in vielen Jahren feststehen wird, ob der Steuerzahler tatsächlich für diese Verluste aufkommen muss.

Banken / Finanzen
21.07.2012 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen