News
 

Bankenrettung treibt Schulden auf Rekordstand

Wiesbaden (dpa) - Die Banken-Rettung hat die öffentliche Verschuldung in Deutschland auf einen Rekordstand von fast zwei Billionen Euro getrieben. Ende vergangenen Jahres hatten die öffentlichen Haushalte 1998,8 Milliarden Euro Schulden - eine Steigerung von 18 Prozent. Rechnerisch stand Ende 2010 jeder Bundesbürger mit 24 450 Euro in der Kreide, wie das Statistische Bundesamt berichtete.

Haushalt / Finanzen
21.02.2011 · 16:10 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen