News
 

Bankenabgabe und Pleite-Verfahren zur Abwehr künftiger Krisen

Berlin (dpa) - Mit einer Zwangsabgabe zur Abwehr künftiger Finanzkrisen will die Bundesregierung die Banken in die Pflicht nehmen. Das schwarz-gelbe Kabinett beschloss eine Bankenabgabe sowie ein spezielles Pleite-Verfahren für angeschlagene Großbanken. Aus der Kreditwirtschaft kommt Kritik gegen die Gesetzespläne, die noch bis zum Jahresende verabschiedet werden sollen. Die Wirtschaft hatte vor einer zu starken Belastung der Banken und daraus folgenden Kreditengpässen gewarnt. Die Opposition sieht in den Plänen eine Mogelpackung und hält die Abgabe für zu gering.

Finanzen / Banken / Kabinett
25.08.2010 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen