News
 

Banken sehen Automatengebühr zunächst bei fünf Euro

Berlin (dts) - Die deutschen Finanzinstitute wollen Medienberichten zufolge die Automatengebühren zunächst bei fünf Euro festlegen. Diese Regelung solle für die kommenden 18 Monate gelten, danach könne sich die Gebühr erneut ändern. Ob sie dabei steigen oder fallen soll, ist derzeit nicht bekannt. Gleichzeitig sollen Bankkunden vor der Erhebung von Gebühren beim Geldabheben an fremden Automaten gewarnt werden. Die Banken und Sparkassen beraten heute über die Ausarbeitung der Regelungen zur Automatengebühr in Deutschland.
DEU / Finanzindustrie
26.03.2010 · 10:16 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen