News
 

Bangkoks Westen unter Wasser - Regierung vorsichtig optimistisch

Bangkok (dpa) - Das Hochwasser in Bangkok hat weitere Stadtbezirke erfasst und Siedlungen entlang des Flusses Chao Phraya bis zu einem Meter überschwemmt. Der für den Abend angekündigte Scheitel des Hochwassers passierte die Region aber zunächst ohne dramatische Veränderungen der Lage. Die Dämme entlang des Flusses und im Norden der Stadt hielten. An beiden Ufern des Chau Phraya schwappte das Wasser aber über die Flutdämme und setzte zahlreiche Straßen unter Wasser. Betroffen war auch der alte Königspalast.

Wetter / Hochwasser / Thailand
29.10.2011 · 15:11 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen