News
 

Ban will weiter «eng mit Saudi-Arabien zusammenarbeiten

New York (dpa) - Nach dem spektakulären Verzicht Saudi-Arabiens auf seinen Sitz im UN-Sicherheitsrat wollen die Vereinten Nationen weiter eng mit dem Königreich zusammenarbeiten. Die Angelegenheit sei aber Sache der Mitgliedsstaaten, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in New York. Saudi-Arabien war erst gestern zum ersten Mal für eine zweijährige Amtszeit in das mächtigste Gremium der Vereinten Nationen gewählt worden. Nicht einmal 24 Stunden später erklärte das Land, den Sitz nicht antreten zu wollen. Als Grund nannte Riad die Unfähigkeit des Gremiums, Konflikte zu lösen.

UN / Konflikte / Saudi-Arabien
18.10.2013 · 20:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen