News
 

Ban will Millionen für Sicherheit von UN-Kräften

New York (dpa) - Nach dem blutigen Terroranschlag auf ein UN- Gästehaus in Kabul will Generalsekretär Ban Ki Moon Millionen in den Schutz von UN-Personal in Konfliktzonen investieren. In einer geschlossenen Sitzung mit Vertretern aller 192 Mitgliedsländer der Vereinten Nationen forderte Ban, den UN-Haushalt um 75 Millionen Dollar für Sicherheitsvorkehrungen aufzustocken. Bei einer Gedenkfeier für die Toten kündigte Ban an, er werde Sicherheitskräfte von anderen Einsatzorten abziehen und nach Afghanistan schicken.
UN / Konflikte / Afghanistan
31.10.2009 · 00:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen