News
 

Ban Ki Moon begrüßt Obama-Rede an Muslime

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Rede von US-Präsident Barack Obama an die muslimische Welt ausdrücklich begrüßt. Ban verstehe die Rede Obamas in Kairo als entscheidenden Schritt zur Förderung des interkulturellen Verständnisses und als Vorbote eines neuen Kapitels in den Beziehungen der USA zur islamischen Welt. Das sagte ein Sprecher des Generalsekretärs in New York. Ban hoffe, dass die Rede des US- Präsidenten einen positiven Einfluss auf den Friedensprozess im Nahen Osten habe.
International / Reaktionen / UN / USA / Nahost / Ägypten
05.06.2009 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen