News
 

Ban fordert Ende der Gewalt im Iran

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat ein Ende der Gewalt im Iran verlangt. Er forderte die Regierung in Teheran auf, die Verhaftungen und die Anwendung von Gewalt zu stoppen. Er sei bestürzt über die Ereignisse. Rund 1000 Oppositionelle protestierten gestern ungeachtet aller Einschüchterungen in Teheran gegen die umstrittene Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschad.
Konflikte / Wahlen / UN / Iran
23.06.2009 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen