News
 

«BamS»: Guttenberg wollte zurücktreten

Berlin (dpa) - Widerspenstiger Wirtschaftsminister: Wegen des Opel-Rettungskonzepts um den Investor Magna wollte Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg zurücktreten. Das berichtet die «Bild am Sonntag». Guttenberg habe während der Verhandlungen unmissverständlich klar gemacht, dass er die Magna- Lösung wegen der Risiken für den Steuerzahler «nicht mittragen» werde. Magna trage null Risiko. Kanzlerin Angela Merkel habe ihren Minister aber von einem Rücktritt abhalten können.
Auto / Opel / Bundesregierung
30.05.2009 · 14:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen