News
 

Ballack zählt DFB-Elf nicht zu Top-Favoriten bei der Fußball-WM 2010

Frankfurt/Main (dts) - Fußball-Profi Michael Ballack zählt die deutsche National-Elf nicht zum engsten Favoritenkreis für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. "Es gibt sicherlich Mannschaften, die im Moment besser sind als wir", sagte er gegenüber der "Rheinischen Post". Neben Europameister Spanien und Rekord-Weltmeister Brasilien gelten für Ballack vor allem die Engländer als Anwärter auf den Titel. "Sie haben eine tolle Mannschaft und viele Spieler mit herausragender individueller Klasse. In Fabio Capello haben sie jetzt auch einen Trainer, der Stabilität hineingebracht hat", so der Fußballprofi.
DEU / Fußball / Weltmeisterschaft
23.12.2009 · 18:41 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen