News
 

Ballack enttäuscht über Kritik von Bayer-Geschäftsführer Holzhäuser

Leverkusen (dts) - Der ehemalige Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Michael Ballack, hat sich über die Äußerungen vom Geschäftsführer seines Vereins Bayer 04 Leverkusen, Wolfgang Holzhäuser, enttäuscht gezeigt. Holzhäuser hatte das "Projekt Ballack" unlängst als gescheitert bezeichnet. "Wenn solche Aussagen kommen, ist das natürlich nicht schön für mich als Spieler. Aber ich muss damit umgehen und auch mit dem Medienecho", erklärte der momentan verletzte Ballack am Dienstagabend gegenüber dem Fernsehsender Sky.

Dies sei "natürlich nicht einfach, aber ich versuche weiterhin hier alles zu geben", so Ballack weiter. Er wolle bis zum letzten Tag versuchen, "hier so gut es geht Spaß zu haben" und "natürlich noch einmal zurückkommen", sagte der ehemalige Kapitän der DFB-Auswahl gegenüber dem Fernsehsender.
DEU / 1. Liga / Fußball
14.02.2012 · 21:14 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen