News
 

Bakir Izetbegovic führt bei Wahlen in Bosnien

Sarajevo (dpa) - Bei den Präsidiums- und Parlamentswahlen in Bosnien-Herzegowina liegt nach ersten Ergebnissen Bakir Izetbegovic in Führung. Der Sohn des ersten bosnischen Präsidenten Alija Izetbegovic kommt nach Auszählung von gut 75 Prozent der Wahllokale auf 34 Prozent der Stimmen. Damit könnte er als Vertreter der Muslime in das dreiköpfige höchste Staatsorgan einziehen. Die bisherigen Vertreter der Serben und Kroaten wurden demnach im Amt bestätigt. Das Land ist wegen des Streits der drei Völker seit vielen Jahren fast handlungsunfähig.

Wahlen / Bosnien
04.10.2010 · 00:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen