News
 

Bahrains König Hamad: Assad soll auf sein Volk hören

Manama (dts) - Bahrains König Hamad Bin Issa Al Chalifa empfiehlt dem syrischen Machthaber Baschar al-Assad, auf sein Volk zu hören. Es sei Sache der Syrer, über einen Rücktritt Assads zu entscheiden, sagte Hamad gegenüber dem Nachrichten-Magazin "Der Spiegel". Assad "sollte auf das syrische Volk hören, das wird ihm die besten Ratschläge erteilen".

Hamad Bin Issa, der vor einem Jahr in Bahrain selbst einen Aufstand niedergeschlagen hat, bedauert die Opfer, bestreitet aber, dass es in seinem Land überhaupt eine geschlossene Protestbewegung gibt. "Ich bedauere die Ereignisse des letzten Jahres", so Hamad. "Aber es gibt keine Opposition in Bahrain, nicht im Sinne eines einheitlichen Blocks. So etwas steht nicht in unserer Verfassung. Es gibt nur Leute mit verschiedenen Ansichten, und das ist gut so." Er habe vier Wochen nach Beginn des Aufstands am Perlenplatz von Manama den Ausnahmezustand ausgerufen, weil es zu rassistisch motivierter Gewalt, zu Toten und Verwundeten gekommen sei. "Auch unsere Frauen hatten Angst. Es ist die Pflicht eines Gentleman, die Frauen zu schützen." Auf den Straßen werde inzwischen offen zu seinem Sturz aufgerufen, so Hamad. Das sei aber kein Grund, jemanden festzunehmen. "Das ist nur eine Frage der Umgangsformen. Aber wenn sie rufen: Nieder mit dem König und ein Hoch auf Chomeini – dann ist es ein Problem für die nationale Einheit." Das sunnitisch regierte, aber mehrheitlich von Schiiten bevölkerte Königreich versuche, gute Beziehungen zu seinen Nachbarn zu haben, auch zu der schiitischen Großmacht Iran. "Es gibt keinen Zweifel, dass Iran ein ungesundes Interesse an unserem Land hat", so Hamad. Deshalb habe er im März 2011 die Truppen des Golfkooperationsrates um Hilfe gerufen. Es sei darum gegangen, Bahrains "strategische Anlagen" zu schützen – "für den Fall, dass Iran aggressiver auftreten würde".
Bahrain / Weltpolitik
12.02.2012 · 09:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen