News
 

Bahrain: Militär übernimmt Kontrolle über Hauptstadt

Manama (dts) - In Bahrain hat das Militär die Kontrolle über Schlüsselpositionen in der Hauptstadt Manama übernommen. Medienberichten zufolge besetzte das Militär am Donnerstag ohne Vorwarnung und mit Unterstützung von Panzern und gepanzerten Transportern die meisten Teile der Stadt. Der Einmarsch geschah kurz nachdem Polizeikräfte in der Nacht das Zeltlager der Demonstranten auf dem zentralen "Perlenplatz" gewaltsam geräumt hatten.

Dabei gab es mindestens drei Tote und 231 Verletzte auf Seiten der Protestierenden, die im Schlaf überrascht worden waren. Das Militär teilte mit, dass die Lage unter Kontrolle und weitere Proteste verboten seien. Es mahnte an, das Stadtzentrum nicht zu betreten. Faktisch ist die Hauptstadt des Landes lahm gelegt. Unterdessen hat die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton die bahrainische Regierung dazu aufgerufen, das Menschenrecht auf Versammlungsfreiheit zu respektieren. Die Proteste in Bahrain finden vor dem Hintergrund der Unruhen in Tunesien, Ägypten und anderen arabischen Staaten statt. Die schiitische Mehrheit demonstriert gegen die sunnitische Minderheit, die das Land regiert.
Bahrain / Proteste / Weltpolitik / Gewalt
17.02.2011 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen