News
 

Bahr stimmt Versicherte auf höhere Pflegebeiträge ein

Berlin (dpa) - In der Pflegeversicherung zeichnen sich höhere Beiträge ab. Zwar sei noch nichts entschieden, allerdings könne es gute Pflege nicht zum Nulltarif geben, sagte Gesundheitsminister Daniel Bahr. Kein Politiker werde die zunehmende Alterung der Gesellschaft wegreformieren können. Bei der geplanten Pflegereform gehe es nicht einfach darum, die Beiträge zu erhöhen. Die gesetzliche Pflegeversicherung solle zur Stärkung der Eigenvorsorge um eine sogenannte Kapitaldeckung ergänzt werden. Ziel der Bundesregierung sei es, gute Pflege auch für die nächsten Generationen zu sichern.

Gesundheit:Pflegeversicherung
22.08.2011 · 13:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen