News
 

Bahr: Rösler bleibt auch bei NRW-Wahlniederlage Parteichef

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr sieht die Position seines Parteichefs Philipp Rösler auch bei einer Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen nicht in Gefahr. Die FDP sei häufig totgesagt worden und immer wieder aufgestanden. Philipp Rösler bleibe Parteichef, sagte Bahr der «Welt». Seinen eigenen Rückzug von der Spitze der Landes-FDP begründete Bahr damit, dass Christian Lindner der bessere Kandidat sei. Lindern könne die FDP in den Landtag zurückführen. Er sei als Gesundheitsminister zu stark eingebunden.

Landtag / Wahlen / NRW / FDP
17.03.2012 · 04:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen