News
 

Bahr für FDP-Kampfabstimmung um Parteivize-Amt

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen FDP, Daniel Bahr, hält eine Auseinandersetzung um das Amt des stellvertretenden FDP-Chefs für sinnvoll. Eine Kampfabstimmung sei im Zweifel in einer Partei des Wettbewerbs nichts Schlimmes. Im Gegenteil: Dann habe der Parteitag die Auswahl. Das sagte Bahr der «Rheinischen Post». Der Staatssekretär im Gesundheitsministerium bekräftigte, dass er als Parteivize kandidieren werde, und erhöhte den Druck auf den bisherigen Amtsinhaber Rainer Brüderle.

Parteien / FDP
07.05.2011 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen