News
 

Bahnverkehr normalisiert sich nach Streik in Frankreich

Paris (dts) - Der deutsch-französische Bahnverkehr normalisiert sich nach andauernden Streiks bei der französischen Bahn SNCF ab morgen auf der Strecke Paris-Frankfurt/Main. Nach Angaben der Bahn wird lediglich der letzte ICE 9550 sein Ziel Paris nicht anfahren und stattdessen in Saarbrücken um 20:59 Uhr enden. "Die DB und die SNCF unternehmen alles, um die Beeinträchtigungen für die Fahrgäste so weit wie möglich zu begrenzen", hieß es bei der Bahn.

Betroffene Fahrgäste sollten sich bei Fragen an das Personal des Reisezentrums wenden, so ein Bahnsprecher.
DEU / Frankreich / Zugverkehr
14.10.2010 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen